MeineBase 1500g P. Jentschura

Art.Nr.:
500-1500-00
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
33,50 EUR
2,23 EUR pro 100g

Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

MeineBase - Basisch-mineralisches Badesalz
Bleiben Sie der Tradition von 10.000 Jahren basischer Körperpflege treu!

Basische Körperpflege mit einem pH- Wert des Badewassers von ca. pH 8,5

Traditionen
Zu den Zeiten des Alten Ägyptens, des antiken Griechenlands und der Alten Römer war die Körperpflege basisch. Diese Kulturen benutzten für die Körperpflege Natron oder basische Seife. Früher wurde sogar die gesamte Altenpflege mit flüssiger Schmierseife mit basischen Werten von über pH 9 betrieben.
In den alten Kulturen Japans und Mexikos sind sogar stundenlange basische Auslaugebäder Tradition und werden dort noch heute zum Wohle von Körper und Seele praktiziert. In der bewährten Tradition basischer Körperpflege steht das basisch-mineralische Badesalz MeineBase mit einem pH-Wert con pH 8,0...pH 8,5 je nach Ausgangswert und Härtegrad des Leitungswassers.

Anwendung
MeineBase basisch-mineralisches Badesalz ist äußerst sparsam in der Anwendung. MeineBase eignet sich hervorragend für Voll-, Sitz- und Duschbäder, für Wickel und Inhalationen und für die Zahnpflege.
Zu den Spezialanwendungungen zählen Basische Strümpfe, Basische Stulpen, -Ärmel, Achselkissen, Hals- und Stirnwickel, Leibwickel, KörperwickelTuch und BasischerMantel. Auch für Massage, Sauna und Dampfbad ist MeineBase zur wohltuenden Körperpflege hervorragend geeignet.
Basische Salzpeelings, z.B. nach dem Sport, und milde basische Baby- und Kinderpflege runden das Anwendungsspektrum ab.
MeineBase bewirkt eine wohltuende Reinigung und Selbstentfettung der Haut und schenkt ihr eine angenehme Geschmeidigkeit. Spüren Sie die besondere Wertigkeit der in feinster Mahlung enthaltenen acht Edelsteine Achat, Karneol, Citrin, Chrysopras, Chalcedon, Saphir, Bergkristall und Onyx.
Warme basische Bäder sind in der kalten Jahreszeit eine Wohltat für den Körper und die Seele. Erfrischende kühle basische Voll- oder Sitzbäder in der warmen Jahreszeit aktivieren und regenerieren.

Zubereitung
Es empfiehlt sich eine Badetemperatur bei Vollbädern von 36°C bis 38°C, bei Fußbädern von 38°C bis 41°C. Bevorzugen Sie Badezeiten von 30 Minuten, idealerweise 60 Minuten oder auch länger. Für ein Vollbad benötigen Sie drei, für ein Sitzbad einen gehäuften Esslöffel MeineBase. Jeweils ein gehäufter Teelöffel ist ausreichend für Wickel, Spülungen, Inhalationen und Fussbäder.

Wohlfühlen nach Lust und Laune mit MeineBase
- warme Bäder zur Entspannung und als Wohltat für Körper und Seele
- kühle Bäder erfrischen, aktivieren und beleben

Tip!
Als durchblutungsfördernd und anregend haben sich während des Badens regelmäßige Körperabreibungen im Zehn-Minuten-Rhythmus mit einer Bürste erwiesen.

Vorteile von MeineBase
- natürliche Reinigung
- angenehme Selbstentfettung der Haut
- äußerst vielseitig einsetzbar
- macht die Haut geschmeidig wie frisch eingecremt
- ohne Konservierungsstoffe
- ohne Farb- und Duftstoffe

Ergiebigkeit von MeineBase
75g = 1-2 Vollbäder oder 10 Fußbäder
750g = 15 Vollbäder oder 100 Fußbäder
1500g = 30 Vollbäder oder 200 Fußbäder
3000g = 60 Vollbäder oder 400 Fußbäder

Kontrollierte Qualität über Wessling- Institut, Reg.-Nr.: 25-1008A
Bild- und Textquelle:
Mit freundlicher Genehmigung durch Peter Jentschura
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.